outdoorer Johannes mit Tour Bag 50 in KanadaRied im Innkreis, 22.02.2017. Der Rieder Outdoor Hersteller outdoorer darf sich ununterbrochen seit 7 Jahren dank der Entwicklung innovativer Outdoor Ausrüstungsartikel und einer ausgefeilten E-Commerce Strategie jährlich über ein neues Rekordergebnis freuen.

„Mit 70.000 europaweit verschickten Internetbestellungen war 2016 eine Schallmauer erreicht, die eine große Investition in die Technik und eine organisatorische Neuausrichtung nötig machten“, so Geschäftsführer Gerald Salletmeier.

Zunächst erfolgte ein Relaunch des Hauptvertriebskanals outdoorshop123.com, welcher nun auch auf allen erdenklichen Mobilgeräten ideal dargestellt wird. Hinsichtlich Nutzerfreundlichkeit kann es derOutdoorshop123 als David gegen die Goliaths des Outdoorhandels leicht aufnehmen.
Am 20. Februar ging als weiterer Meilenstein eines der fortschrittlichsten Warenwirtschaftssysteme in Betrieb, das einen fast vollautomatisierten Vertriebsprozess ermöglicht. Im Idealfall sieht das Versandteam künftig zum ersten Mal eine Kundenbestellung, wenn das Versandetikett auf den Karton geklebt wird. Innerhalb von einem Tag können fast alle Bestellungen in Österreich und Deutschland ausgeliefert werden. Zwei hochmoderne Lager in Ried und Bremen, welche vergleichbare Technik wie der Handelsriese Amazon nutzen, ermöglichen dies.

Auch das outdoorer Team präsentiert sich gestärkt. Entworfen werden alle Neuentwicklungen mit Digitalstift auf einem Spezialbildschirm und sind sofort digital verfügbar. In der hauseigenen Nähwerkstatt werden Prototypen und Kleinserien wie das neue Strand-Sonnensegel St. Tropez vor Ort in Ried hergestellt. Auch Reparaturen werden im Sinne der Nachhaltigkeit hier durchgeführt.

Ganz wichtig ist für outdoorer zudem die lokale Präsenz im Innviertel. So konnten in den letzten 12 Monaten starke Partnerschaften wie u.a. mit dem Alpenverein, den Pfadfindern, Raiffeisen, etc. eingegangen werden. Neben dem outdoorer Outlet ist der lokale Dreh- und Angelpunkt die gesamte Halle 14 der Sport & Fun Messe Ried, um Outdoor Fans großflächig das gesamte Sortiment in der outdoorer Zeltstadt zu präsentieren. Knapp 1.000 Messebesucher nahmen im Vorjahr am outdoorer Messegewinnspiel teil und viele nutzten die Gelegenheit, sich gleich für die nächste Outdoor Tour auszustatten. Auch in diesem Jahr werden wieder spannende Neuentwicklungen – wie der kabinentaugliche Trolley-Rucksack Runway -33- – ausgestellt.

Pressekontakt:
Petra Huber
Tel: 07752/290234
Email: officecamp@outdoorer.net
www.outdoorer.net
www.outdoorshop123.com

Logodownload: outdoorer Logo

Bilderdownload:

outdoorer Johannes mit Tour Bag 50 in Kanada outdoorer Johannes mit Tour Bag 50 in Kanada