Weltreise Blog – Rund um die Welt reisen mit Auf und Davon – Teil 1: Weltreise planen

Weltreise Blog - Thailand

Weltreise Blog von „Auf und Davon“

Flo und Alex von „Auf und Davon“ wollen um rund um die Welt reisen – für wie lange, steht noch nicht fest. Auch ihre Weltreise Route ist noch vage. Nur ihre Packliste kennen sie schon wie ihre Westentasche: Der Work and Travel Rucksack Work & Traveller 75+10, der Business Rucksack Digital Nomad 35 und Mikrofaserhandtücher PackDRY werden sie auf ihrer spannenden Reise ins Ungewisse begleiten. Doch wie lässt sich eine Weltreise planen? In diesem Blog geben sie persönliche Einblicke und hilfreiche Weltreise Tipps.

Weltreise planen

Von der Idee bis zum gebuchten One-Way-Ticket

Hand aufs Herz, wer von euch hat nicht schon mal davon geträumt, auf Weltreise zu gehen? „Irgendwann werde ich auf Weltreise gehen“ diesen Satz kennen sicherlich sehr viele Menschen und vielleicht hast auch du ihn schon mal so – oder so ähnlich – ausgesprochen. Wie wir aus dem „irgendwann“ ein „wir werden“ gemacht haben, erfahrt ihr in den nachfolgenden Zeilen.

Mit Auf und Davon rund um die Welt reisen

Aber am besten fangen wir mal ganz von vorne an: Hier schreiben Alex und Flo. Wir sind ein Paar, das schon immer gerne in den Urlaub gefahren ist. Sei es ein Roadtrip durch Kroatien, ein Backpackingurlaub in Thailand oder einfach nur ein Kurztrip nach London.

Kanu - Weltreise Blog von Auf und Davon

Im Jahr 2016 traf ich (Flo) dann auf einer Trekkingtour in Nepal zum Everest Base Camp die finale Entscheidung: Ich gehe auf Weltreise. Denn es gab für mich zu diesem Zeitpunkt nichts Schlimmeres, als am Flughafen zu sitzen und zu wissen, es geht wieder in den tristen Alltag, bei jeder Landung am Airport in Deutschland kam eine Mischung aus Traurigkeit und Wehmut in mir auf.

Rund um die Welt - Mount Everest

Irgendwann erzählte ich dann Alex von meiner Idee und sie war es, die mich dazu auch noch ermutigt hat. Und irgendwie kam das eine zum anderen, wir wurden ein Paar und Alex entschloss sich, auch ihr altes Leben aufzugeben und auf Weltreise mitzukommen.

Weltreise Tipps - Schnorcheln

Ihr wollt wissen, wer hier schreibt? In diesem kurzen Video stellen wir uns vor:

Den Spießer besiegen

Aber was ist mit unseren Jobs? Was ist mit den Sozialversicherungen? Bekomme ich dann später weniger Rente, weil ich eine Zeit lang auf Weltreise war? Wie ist es mit unserer beruflichen Karriere?

Diese Ängste und Bedenken mussten erst einmal beseitigt werden, um ernsthaft in die Weltreiseplanung einzusteigen.

Jetzt im Rückblick kann man über diese Sorgen eigentlich nur lachen, denn eigentlich entstehen diese Gefühle nur aufgrund eines starken Spießertums, das in Deutschland als „Norm“ gilt. Mit dieser Norm sperrt man sich nur selber mental ein und genau das wollen wir nicht: Wir brechen aus der Norm aus und wollen unserer Freiheit genießen und vielleicht auch ein Stück weit wiederentdecken.

Rund um die Welt mit Auf und Davon

Die perfekte Weltreise Route

Weltreise – das klingt nach Abenteuer, fremden Kulturen und ganz vielen tollen Erlebnissen. Aber eine Weltreise zu planen bedeutet auch, zu selektieren und auszuwählen. Es fiel uns sehr schwer, eine geeignete Route zu finden, denn wie im Leben so oft: Man kann nicht alles haben.

Weltreise Planung - Nepal

Warum wir uns gegen das „around the world ticket“ entschieden haben

Man kauft ein Ticket für ca. € 2000,- und dann kann man die ganze Welt bereisen. Klingt sehr verlockend, oder? Mittlerweile gibt es genügend Anbieter, die solche Tickets verkaufen. Jedoch engt man sich mit solchen Angeboten sehr ein: Man kann nur mit bestimmten Fluggesellschaften fliegen, man kann nur eine bestimmte Anzahl von Flügen absolvieren, man muss die Flüge sehr weit im Voraus buchen und man muss sich auf eine bestimmte Route festlegen. Das alles waren Gründe, weswegen wir uns gegen ein solches Ticket entschieden haben und lieber individuell reisen und unsere Transporte spontan buchen.

Nichtsdestotrotz muss man sich Gedanken über die Route machen und sich im Vorfeld über die Reiseziele informieren.

Weltreise Erfahrungen Thailand

Die folgende Route ist alles andere als fest geplant, sie soll uns nur ein bisschen Planungssicherheit und eine sehr grobe Richtung vorgeben.

Die Idee ist einfach: So lange in den Osten zu reisen, bis man über den Westen wieder zurück nach Deutschland kommt. Als Starpunkt haben wir uns die Türkei ausgesucht, um langsam, aber sicher aus dem europäischen Trott raus- und in die arabische Gelassenheit reinzukommen. Balloonfahrt in Kappadokien, Tauchen vor der Küste Antalyas und die osmanische Kultur bestaunen.

Anschließend werden wir uns einen Traum erfüllen und den höchsten Berg des Orients im Iran besteigen. Eine Weltreise machen heißt auch, sich aus seiner Komfortzone zu bewegen und Wege einzuschlagen, die ein Tourist nicht geht. Wir freuen uns auf den Iran, auch wenn es sehr viele Vorurteile und Vorbehalte gegen dieses Land gibt.

Nachdem wir uns den islamischen Gottesstaat angeschaut haben, wollen wir nach Indien. Seitdem Alex in ihrer Jugend dieses eine Buch gelesen hat (Wie Spucke im Sand) wusste sie, sie wird irgendwann dieses Land der vielen Gegensätze bereisen.

Und dann wird die Planung sehr, sehr vage. Nur eines ist sicher: Es wird dann nach Südostasien gehen. Vielleicht Tauchen auf den Philippinen, Surfen in Indonesien, das Essen genießen in Thailand – das machen wir von unserer Stimmung und unserem Gefühl abhängig.

Nach einigen Wochen und Monaten in Asien wird es dann Zeit für einen anderen Kontinent: Mittel- und Südamerika. Und auch hier gilt: Wir lassen uns von unserem Gefühl leiten – Wandern in den Anden, Baden in Costa Rica, Trekking in Patagonien und Feuerland.

Weltreise Route von Auf und Davon

Die Dauer: ungewiss, die Länder, die wir bereisen: ungewiss, der Zeitpunkt der Heimkehr: ungewiss, das Leben nach der Reise: ungewiss. Wir wissen nur eines: Wir haben mit der Entscheidung, die Welt zu bereisen, alles richtig gemacht.

Ihr wollt auch auf Weltreise gehen, habt aber gerade keine Zeit? Kein Problem, begleitet uns hier auf diesem Blog: Wir werden ab sofort zu jedem bereisten Land einen Artikel zu unseren Abenteuern, Highlights, Kosten und Erlebnissen veröffentlichen. Also bis bald.

Alex und Flo

Auf und Davon - Weltreise Blog

Was sagst du dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.