Ob du die Svalin als Strandmuschel oder als Zelt verwendest: Der Aufbau der Svalin klappt dank Fix-up-System mit nur wenigen Handgriffen. Das Gestänge drückst du einfach „auseinander”, wodurch es sich automatisch formt. An- und abschließend wird das Innenzelt mittels Haken eingehängt und das Außenzelt darüber gespannt.

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, das Strandzelt mit Abstellstangen aufzuspannen, um noch mehr Schatten zu generieren und die beiden Eingänge zu öffnen. Bei der Funktion als Strandmuschel, kannst du das Innenzelt und somit das Moskitonetz und den Boden entfernen. So spürst du den Sand an deinen Füßen und die Kleinen können mit UV 80 Schutz im Schatten Sand spielen.

Wie du die Svalin am besten auf- und umbaust, zeigen wir dir im Svalin Aufbauvideo. Mit dieser Aufbauanleitung machst du das beste aus deiner multifunktionellen Strandmuschel und kannst sie als Strandmuschel mit oder ohne Boden, als Outdoor-Zelt mit Moskitoschutz oder rein als Moskitonetz für den Sommer verwenden.

Aufbauvideo Svalin 3 in 1 Strandzelt