Trek_EscapeMit dem Trek Escape hat Outdoorer sein Ziel erreicht, ein ultraleichtes Trekkingzelt zu kreieren, das auch extremen Wetterlagen trotzt und sogar im Schnee als Winterzelt sehr gut einsetzbar ist.

Das Trek Escape Trekkingzelt ist mit nur 1,7kg Gewicht der ideale Wegbegleiter für alle Trekkingtouren, sei es zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auch im Boot wie Kajak und Kanu. Auch für Expeditionen und Abenteuer ist das Trek Escape gerüstet. Auch bei Motorradtouren ist es sehr praktisch, da man immer seinen Schlafplatz dabei hat und das Packmaß sehr klein ist.

Was Ihnen das Trek Escape zu bieten hat, zeigen wir hier:

Besserer UV-Schutz durch die SI-Beschichtung vom Trekkingzelt

Die SI-Beschichtung bietet einen sehr guten Schutz gegen die schädliche UV-Strahlung, die nicht nur Mensch, sondern auch Material gerne zu Leibe rückt. Am Strand, in den Bergen, in der Nähe vom Äquator und in gefährdeten Regionen wie Australien ist sie besonders stark.

Guter Windschutz: Die windschnittige Form vom Trekkingzelt trotzt auch jedem Sturm. TIPP: Die schmale Seite sollte dabei immer in Windrichtung aufgestellt werden. Mit den vielen Abspannseilen und den massiven Heringen lässt sich das Trek Escape auch sehr gut abspannen.

Abmessungen Ultraleichtzelt Trek EscapeAusreichend Regenschutz: Die beidseitige SI-Beschichtung ist sehr widerstandsfähig und ist auch bei Dauereinsatz sehr langlebig. Auf das Zelt wirkt kaum Wasserdruck, sodass eine Wassersäule von 2.000mm beim Außenzelt mehr als ausreichend ist. Der Boden wird aus einem Nylon Ripstop PU gefertigt, das eine besonders hohe Wassersäule von 5.000mm aufweist!
Die Nähte des Trek Escapes wurden mit einem speziellen Baumwollfaden vernäht, der sich bei Regen ausdehnt und das Zelt abdichtet. Damit Sie absolut auf Nummer sicher gehen können, liegt auch noch ein Spezialnahtdichter für silikonbeschichtete Zelte bei. Dieser schützt Ihr Zelt garantiert vor eventuell eindringender Feuchtigkeit an den Nähten. Wir empfehlen Ihnen, vor der ersten Nutzung alle Nähte damit zu behandeln. Dazu müssen Sie nur den Nahtversiegler auf der Nahtinnenseite aufbringen und gut trocknen lassen. In der Regel dauert es etwa 3-6 Stunden, bis die Versiegelung getrocknet ist. Danach sind alle Nähte garantiert wasserdicht.

Ripstop Nylon – absolut reißfest, kein Nachspannen bei Nässe:  Abermals sei erwähnt, dass die SI-Beschichtung das Zelt deutlich reißfester macht. Sollte einmal ein kleinster Riss auftreten, sorgt das Ripstop Nylon dafür, dass sich der Riss nicht gleich automatisch vergrößert. Ein Weiterreißen wird verhindert, da Schuss- und Kettfäden eingearbeitet sind, die obendrein auch eine Näßedehnung weitgehend verhindern und Nachspannen nicht nötig machen.

Ultraleicht durch Nylon Ripstop Außenzelt: Im Vergleich zu Polyester Zelten sparen Sie bei diesem Trekkingzelt dank Nylon ordentlich an Gewicht, aber nicht an den guten Zelteigenschaften.

Gutes Zeltklima: Wird der Temperaturuntschied zwischen dem Zeltinneren und außen sehr groß, so ist Kondenswasserbildung die Regel. Outdoorer verbaut im Innenzelt nur atmungsaktives Nylon und arbeitet Moskitonetze ein. Zudem gibt es am höchsten Punkt eine Ventilationsöffnung, um Abhilfe zu schaffen und das Zeltklima zu verbessern.

Mückenschutz: Sehr feine Moskitonetze im Innenzelt verhindern, dass Stechmücken, Moskitos, Bremsen und anderes Ungeziefer ins Innere vom Trekkingzelt gelangen und die Nachtruhe stören.

Schellaufbau Zelt: Das Duraluminium Gestänge ist blitzschnell zusammengesteckt. Darauf wird das Innenzelt ganz einfach mit Halterungen gehängt und mit den Heringen verankert.  Das Außenzelt wird einfach mit sehr hochwertigen Schnallen von YKK (wie man einen Rucksack verschließt) an das Innenzelt gehängt. Kein lästiges Anbinden ist nötig. Auch das Außenzelt wird abgespannt, fertig!

Markenreißverschlüsse von YKK: Beim Trek Escape verwenden wir nur Markenreißverschlüsse von YKK, die sehr leichtgängig und besonders langlebig sind.

Abstellen von Equipment unter dem Dach: Zum Abstellen von Ausrüstung nahe dem Eingang gibt es eine Apsis, die bei Bedarf genutzt werden kann.

Produktvorteile des Ultraleichtzelts Trek Escape

Produktvorteile Trek Escape

Die technischen Daten vom Trekkingzelt Trek Escape:

  • ultraleicht mit 1,7 kg
  • widerstandsfähig dank beidseitiger SI-Beschichtung
  • Markenreißverschlüsse und Schnallen von YKK
  • hochwertiges Duraluminium Gestänge, oberflächenveredelt
  • Maße: 135 x 330 x 114 cm für 2 Personen
  • Packmaß: ca. 40 x 15 x 15 cm
  • Außenzelt: Nylon Ripstop, Oberfläche silikonisiert, UV beständig, 2.000 mm Wassersäule
  • Innenzelt: atmungsaktives Nylon Ripstop
  • Boden: Nylon Ripstop PU, 5.000 mm Wassersäule
  • Lüftungsklappe am höchsten Punkt
  • feine Moskitonetze innen
  • kleine Apsis zum Abstellen von Equipment
  • Naht aus Spezialbaumwollfäden (quellen bei Wasserkontakt auf und dichten das Zelt ab)
  • inklusive: eine Tube Silikon-Nahtversiegelung

Das Trekkingzelt Trek Escape im Test

Unser Naturfotograf Bernd Strempel hat das Ultraleichtzelt Trek Escape gemeinsam mit seinem Hund Luna im Nationalpark Eifel getestet und zeigt hier seine Erfahrungen:

Wo kann man das Trek Escape Trekkingzelt kaufen?

Das Trek Escape bestellen Sie versandkostenfrei bei uns im Shop.

Weitere Bezugsquellen:

eBay Deutschland

eBay Österreich